Gästebuch


Deine Meinung ist uns wichtig....

 

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch. 

 

Wir freuen uns über jeden Eintrag.

Ob Kompliment, Kritik oder......

 

 

Vielleicht hast Du noch Anregungen und Wünsche zu unserer Homepage?


Kommentare: 17
  • #17

    Eva (Sonntag, 23 August 2020 23:49)

    Eine sehr schöne webseite haben Sie , Viel Erfolg wünschen wir als www.kostenlossex.ch Team

  • #16

    Bella (Freitag, 31 Juli 2020 13:35)

    찌푸려지며 https:///nock1000.com/ - 우리카지노 안색이 변했다. " 더킹카지노 어린애들을 퍼스트카지노 설표의 샌즈카지노 먹이로 코인카지노 기른다고? 그럴 더존카지노 리가?" 파라오카지노
    "정말입니다. 솔레어카지노 내눈으로 설표가 어린애 시체를 뜯는걸 똑똑히 봤다니까요."

  • #15

    Darwin (Freitag, 31 Juli 2020 13:33)

    "걱정 말게나. https://gililife.com/ - 우리카지노 내가 더킹카지노 가서 조금 퍼스트카지노 실례해 왔다네." 샌즈카지노 "주무시지 더존카지노 않으셨군요." " 코인카지노 그래 무슨 파라오카지노 소득이 솔레어카지노 있었나?"
    임비걸은 계곡에서 본 일을 모두 청해자에게 얘기해 주었다. 청해자의 눈썹이

  • #14

    Bhra (Freitag, 31 Juli 2020 13:32)

    있었다. https://threaders.co.kr/sandz/ - 샌즈카지노 임비걸은 우리카지노 우선 더킹카지노 물동이부터 퍼스트카지노 살펴 보았다. 코인카지노 물과 음식을 더존카지노 유난영이 솔레어카지노 다 파라오카지노 먹어 .

    치웠을 테니 밤이 새기전에 음식물부터 구해놓아야 하지 싶어서다.

  • #13

    Marian (Freitag, 31 Juli 2020 13:30)

    임비걸은 https://des-by.com/sandz/ - 샌즈카지노 서둘 우리카지노 동쪽해안의 더킹카지노 은신처로 퍼스트카지노 돌아왔다. 코인카지노 유난영은 한쪽에서 더존카지노 풀잎을
    깔고는 드르릉 코를 골며 자고 있었고 청해자는 가만히 좌선을 하고 앉아

  • #12

    Venus (Freitag, 31 Juli 2020 13:29)

    무슨 https://searchdave.com/sandz/ - 샌즈카지노 일인지 우리카지노 모르지만 더킹카지노 이들은 퍼스트카지노 사오십명이 되는 코인카지노 어린애들을 더존카지노 설표의 솔레어카지노 먹이로 파라오카지노 주는 모양이다. ...

  • #11

    Hans Purtschert (Samstag, 27 August 2016 08:47)

    Zumm 25. Jahrjubiläum des Chäpelifest muss ich mich leider aus gesundheitlichen Gründen entschuldigen. Noch so gerne wäre ich dabei , das Jubiläum mitzufeiern, war ich doch damals als verantwortlicher Gemeinderat und Verwalter des Hofes Ruopigen am Entstehen der neuen Kapelle aktiv beteiligt. Es war minus 5 Grad, als im Februar 1991 der Spatenstich stattfand, die Schaufel konnte nur mit Kraft in den Boden getrieben werden.
    Die St. Niklausgesesllschaft verdient riesen Respekt, dass sie den 1991 begründeten Akt des Festes bereits ein Vierteljahrhundert weitergetragen hat. Möge es so weitergehen. Allen Verantwortlichen gebührt ein öffentlicher Dank.
    Freundliche Grüsse Hans Purtschert

  • #10

    Hans Purtschert (Dienstag, 08 Dezember 2015 14:05)

    Ein Riesenkompliment an die St. Niklausgesellschaft Littau. Ihr habt das Brauchtum in unserer Stadt überaus eindrücklich bekannt gemacht. Und die wundervollen Iffelen sind jenen von Schwyz eine harte Konkurrenz. Vive Saint Nicola de Littau.

  • #9

    Bäni (Donnerstag, 25 Dezember 2014 18:50)

    Ich wünsche allen Kollegen frohe und besinnliche Festtage und einen guten Start ins 2015.
    "Händs Guet!"

  • #8

    I.V.Roland (Mittwoch, 10 Dezember 2014 20:41)

    Lieber Samichlaus
    Wir möchten uns nochmals für Deinen Besuch und das Chlausseckli bedanken. Es ist schön, wenn unsere Arbeit zwischendurch so gewürdigt wird. Sicher hast Du bemerkt, dass es mit unseren Kindern nicht so einfach ist. Ihr Sprechvermögen ist noch sehr gering, Wortspiele und Philosophieren sind nicht möglich, das Sprechen reduziert sich wirklich auf das einfache Gespräch. Es war auch für Dich sicher anstrengend, so wie wir es täglich erleben. Wir hoffen, Du kannst Dich gut erholen und wirst nächstes Jahr wieder fit und zwäg in die Chlausezeit starten können.
    Nochmals vielen Dank
    Denise und Kolleginnen

  • #7

    Roland Hintermann (Mittwoch, 10 Dezember 2014 20:38)

    Liebe Mitglieder der Sankt Niklausgesellschaft Littau, geschätzter Dani Küng . Ich möchte es nicht Unterlassen, mich bei euch allen für die Tolle Chlauszeit, die ich mit euch zusammen verbringen durfte zu Bedanken. Ich konnte immer auf tolle Unterstützung als "Neuchlaus" erfahren. Die aufmunternden Worten und zugestellten Mails haben sichtlich dazu beigetragen. Einen grossen Dank möchte ich an Fredy Hefti richten, der diese Homepage immer mit tollen Bildern und Berichten Bereichert. Danke und gute Zeit. Euer" Neuchlaus" Roland

  • #6

    BW (Donnerstag, 06 November 2014 18:48)

    Samichlous, i wett di frage:
    Tuet di d Feschtzyt nid zfescht plage ?
    Musch wyt düre Wald ga loufe ?
    Wo tusch alli Gschänkli choufe ?
    Hesch no nie es Chind vergässe ?
    Wettsch nid ds Züüg gärn sälber ässe ?
    Hesch de Freud, we mer tüe singe ?
    Tuet der ächt gäng alles glinge ?
    Bringsch o Gschänk i hinderscht Chrache ?
    Machsch, wär trurig isch, chly z lache ?
    Hesch o mängisch es schlächts Gwüsse ?
    Weisch, i wett alles vo der wüsse?

  • #5

    Höfu (Dienstag, 04 November 2014 17:19)

    Super Toll!!

  • #4

    Pönti (Sonntag, 02 November 2014 12:54)

    Tolle Sache!

  • #3

    Bäni (Freitag, 31 Oktober 2014 18:11)

    Gratulation! Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und sieht super aus. Den "Machern" ein herzliches Dankeschön.

  • #2

    Präsi (Freitag, 31 Oktober 2014 07:55)

    Das ist eine super Sache. Das habt ihr sensationell hin bekommen.

  • #1

    f (Samstag, 27 September 2014 00:41)

    Wow, das ist ja eine Seite. Neu oder mit Perwoll gewaschen?